Was tun bei Prüfungsangst?
Was tun bei Prüfungsangst?

Info: O-Töne von Prof. Dr. Andreas Heinz, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Berlin, Campus Mitte, über Prüfungsangst bei Kindern und Jugendlichen. Wann bedarf es professioneller Hilfe? Was kann ein Therapeut leisten, was die Eltern?

Heinz antwortet auf folgende Fragen:

1. Wie verbreitet ist Prüfungsangst?

2. Ein bisschen Bammel ist sicher normal. Wann wird Prüfungsangst kritisch?

3. Wovor haben die Betroffenen genau Angst?

4. Wie kann ich als Elternteil mein Kind unterstützen?

5. Haben wir in den Schulen auch einen Systemfehler? Wir den Schülern zu viel abverlangt

6. Wenn die Prüfungsangst richtig schlimm wird, was kann ein Therapeut leisten?

7. Welche Beratungsstellen gibt es für Schüler und Studenten?

8. Wäre es Ihrer Meinung nach sinnvoll das Notensystem abzuschaffen?
O-Ton: Prof. Dr. Andreas Heinz, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Berlin, Campus Mitte, 10117 Berlin
Länge: 5:41 (8 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Sarah Tschernigow
 
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET