Ich hasse dich - verlass mich nicht: Die schwarzweiße Welt der Borderline-Persönlichkeit
Kurzbeschreibung:

Ein Leben in Extremen! Endlich liegt ein Buch vor, das sich breit verständlich mit der Borderline- Persönlichkeitsstörung auseinandersetzt. es veranschaulicht mit vielen Fallbeispielen die Symptomatik dieser wenig erforschten Krankheit und stellt verschiedene Therapiemöglichkeiten vor.

Zur Borderline Symptomatik:

Das Borderline Syndrom ist eine Persönlichkeitsstörung bei der das "Ich-Gefühl" massiv gestört ist. Menschen, die an einem Borderline Syndrom erkrankt sind können selten Nähe, aber auch keine Distanz ertragen. So kommt es häufig vor, dass sie oft ihre Partner wechseln, oder mehrere Partnerschaften pflegen. Weiterhin definieren sich Menschen mit einem Borderline Syndrom an ihrem Gegenüber und sind schnell verliebt, aber auch schnell gereizt, wenn Kleinigkeiten passieren die dem Betroffenen "aufstoßen".

Meistens liegen dem Borderline Syndrom traumatische Ereignisse im Jugendalter zu Grunde. So kann z.B. eine Gewalteinwirkung jeglicher Art, aber auch eine Vernachlässigung ein Grund für den Ausbruch dieser Erkrankung darstellen. Wie bei allen psychischen Erkrankungen ist es auch bei dem Borderline Syndrom so, dass mehrere Faktoren eine Rolle spielen und ungünstig zusammenwirken.

Das Buch ist käuflich zu erwerben unter www.amazon.de
 
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET