eigenes Musik-Video - "to fast"


Damit ihr euch das Video ansehen könnt, solltet ihr das Mediaplayer-Plugin für euren Browser installieren. Beim Internet-Explorer solltet ihr das ActiveX-Steuerelement aktivieren. Dazu wird eine Leiste im oberen Bereich des Internet-Explorers angezeigt.

Das Musik-Video "to fast" ist das Ergebnis meines ersten Versuches ein Musik-Video zu produzieren.

Im Prinzip handelt es sich bei der Musk um Dance-Music. Die Video-Sequenzen sind jedoch sehr schnell und werden kommentiert. Sinn und Zweck der Kommentare soll sein, etwas über die Geschwindigkeit nachzudenken. Das Zauberwort hier heißt "Entschleunigung" oder einfach "sich mehr Zeit nehmen" und die Dinge ruhiger angehen. Im Prinzip ist bei den meisten Betroffenen die Psychose durch zu viel Stress erst ausgebrochen.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine ruhige Zeit.

Mit besten Wünschen und schönen Grüßen
Andreas

 
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET