Borderline – Hölle der Gefühle
*Borderline* ist zwar recht verbreitet, jedoch der Allgemeinheit kaum bekannt . Einige Wenige wissen vielleicht, dass es sich hierbei um eine psychische Erkrankung handelt: Nämlich um die so genannte *emotional instabile Persönlichkeitsstörung*, wie Borderline auch genannt wird. Der Begriff *Borderline* bedeutet so viel wie *Grenzlinie* und rührt daher, dass man Borderline früher in das Grenzgebiet zwischen Neurose und Psychose eingeordnet hat.
(newsmax) Sylvia Poth sagt: „Wenn wir über Borderline sprechen, wollen wir keine wissenschaftliche Lehrmeinung wiedergeben, sondern wir wollen aus unserer eigenen Erfahrung mit Borderline-Patienten sprechen und hierbei auf die menschliche Gefühlsebene eingehen.
Wir wollen zeigen, was es heißt, an Borderline zu leiden und wollen das Denken und Fühlen der Betroffenen vermitteln.“


Jessica Hund erklärt: „Das Leben mit Borderline ist ein Leben an der Grenze zwischen den Extremen. Sie erleben starke Gefühle, denen sie oft regelrecht ausgeliefert sind, und die plötzlich von einer Sekunde auf die andere in ihr Gegenteil umschlagen können: Aus Liebe kann urplötzlich Hass werden, aus Überschwang und Euphorie können sie plötzlich in ein bodenloses Nichts und tiefen Schmerz fallen. Während manchmal die Gefühle in ihnen toben, fühlen sie sich an anderen Tagen nur noch taub und leer.
Dies auszuhalten ist sehr schwer und deswegen greifen Betroffene nicht selten zu drastischen Maßnahmen, um ihrer inneren Hölle zu entfliehen – und wenn es nur für ein paar Minuten ist. So neigen sie oft sehr stark zu selbstgefährdenden oder selbstschädigenden Handlungen wie *Ritzen*, Drogenkonsum, riskantem Autofahren oder Essstörungen.
Für Außenstehende ist dies oft sehr schwer nachvollziehbar, dass man sich körperlichen Schmerz zufügen muss, um den seelischen zu betäuben oder sein Leben aufs Spiel setzen muss, zu spüren, dass man noch lebt.“

Sylvia Poth führt weiter: „Ein weiteres wichtiges Thema im Leben der Betroffenen ist die übergroße Angst, vor dem Verlassenwerden. So tun sie oft alles, was in ihrer Macht steht, um dies zu verhindern. Da es sie mit solch einer Angst erfüllt und sie es nicht ertragen können, wenn man sich von ihnen abwendet, greifen sie nicht selten auch zu Manipulationen und bisweilen sogar auch zu Selbstmorddrohungen.
Doch oft sind es gerade die Betroffenen, die sich fluchtartig und plötzlich aus einer Beziehung lösen. Dieses Verhalten scheint paradox, doch die Betroffenen versuchen auf diese Weise, dem drohenden Verlassenwerden zu entgehen und wollen sich auf diese Weise vor dem Schmerz des Verlassenwerdens schützen.
So erlebt man bei Borderlinern oft, dass sie viele intensive Beziehungen haben, die jedoch nur von kurzer Dauer sind.“

Jessica Hund meint: „Typisch für die Betroffenen ist auch das Schwarz-und-Weiß-Denken. So kommt es oft vor, dass sie andere Menschen erst sehr stark idealisieren, sie jedoch bei der kleinsten Enttäuschung als schlecht oder böse bezeichnen. Für sie existieren einfach keine Grauzonen.

Die Ursachen von Borderline können vielfältig sein, gehen aber meist auf ein seelisches Trauma zurück, das das Urvertrauen dieser Menschen tief erschüttert hat: Beispielsweise wurden sie in ihrer frühen Kindheit misshandelt oder sind ohne Liebe aufgewachsen.“

Sylvia Poth führt an: „Wir wollen ausdrücklich betonen, dass die Behandlung von Borderline-Patienten ausschließlich professionell ausgebildeten Therapeuten überlassen werden sollte. Wir als Lebensberaterinnen können nur begleitend zur Seite stehen.
Für die Betroffenen ist es auch sehr wichtig, dass sie Menschen haben, die hinter ihnen stehen und ihnen Liebe schenken.“

Jessica Hund sagt: „Die Meinungen, ob Borderline heilbar ist, gehen auseinander.
Jedoch können die Betroffenen, wenn sie wirklich den Willen haben, gesund zu werden, und bereit sind, an sich zu arbeiten, mit Hilfe eines guten Therapeuten und lieben Menschen, die ihnen zur Seite stehen, lernen, besser mit ihren Gefühlen umzugehen und mehr inneren Halt zu finden, der sie stark macht.“
 
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET