Psychiater warnen vor "dramatischen Entwicklungen" bei psychischen Erkrankungen - Arbeitgeber müssen "menschliche Ressource" pflegen
05.10.2008: München/MVregio Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Wolfgang Gaebel, warnt vor "dramatischen Entwicklungen" bei psychischen Erkrankungen.

Zum internationalen Tag der seelischen Gesundheit am Freitag sagte Gaebel dem Nachrichtenmagazin FOCUS, schon jetzt gingen "zehn Prozent aller Arbeitsunfähigkeitstage in der Bundesrepublik auf psychische Störungen zurück". Bis zum Jahr 2020 stünden seelische Erkrankungen wie Depressionen weltweit an zweiter Stelle der Krankheitslast. "Wir sehen hier dramatische Entwicklungen, über die wir uns Gedanken machen müssen", so Gaebel zu FOCUS.

Als einen "wichtigen Punkt" bezeichnete er die starke Zunahme seelisch bedingter Krankheitstage. Wer psychisch krank werde, müsse nicht selten um sein Ansehen am Arbeitsplatz oder gar um diesen selbst fürchten. "Zudem ist das Betriebsklima neben dem Leistungsdruck ein wichtiger Faktor." Arbeitgeber müssten also "die menschliche Ressource hegen und pflegen".

Ein großes Problem sieht der DGPPN-Chef auch in der abnehmenden Zahl der niedergelassenen Fachärzte. Der Beruf des Psychiaters sei eher unbeliebt, "zu schwierige Patienten, zu geringes Budget, zu wenig Entlohnung". Ein Psychiater könne im Quartal etwa 45 Euro pro Patient abrechnen. "Das ist skandalös wenig für die Behandlung von Erkrankungen, bei denen Patienten oft in ihren Grundfesten erschüttert sind und intensiv versorgt werden müssten", sagte Gaebel FOCUS. Es reiche nicht, den Kranken zweimal im Vierteljahr zu sehen und ihm gut zuzureden. Hier müsse mehr Geld ins System. "Ich kann nur an die Politik appellieren, sich mehr einfallen zu lassen, sonst sind wir den kommenden Problemen nicht gewachsen."

MVregio Landesdienst mv/m

Quelle: http://www.mvregio.de/mvr/154191.html
 
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET