Thema ansehen
 Thema drucken
Übergewicht
Kati78
Hallo Leute

ich war mal schlank und sexy, jetzt bin ich nur noch und. Leider wirken die Medikamente bei mir so, dass ich egal was ich esse, sehr viel zunehme. Meine Frage, hat jemand von euch ein Medikament, dass nicht so sehr ins Gewicht geht. Ich hatte Solian, jetzt nehme ich Risperdal. Ich bin echt total verzweifelt, weil ich so dick geworden bin.
 
eartha
Hallo Katie78,
mir geht es genauso, allerdings habe ich mit risperdal nicht mehr zugenommen, als ich durch das Seroquel schon drauf bekam.
Ich hab es mal geschafft, mit fitness-DVDs 10 Kg abzunehmen, die aber leider wieder drauf sind. Ich versuche es nochmal und will dann besser aufpassen.
Muss aber zugeben, dass ich sehr gerne schokolade esse. Ohne Medikamente würde das aber nichts ausmachen.
 
Kaja
Hallo,

ich habe anfänglich Risperdal genommen. Davon hab ich überhaupt nicht zugekommen.
Später musste ich auf Solian umstellen und von dem Solian hab ich 11-13 kg zugenommen.
Musste mir komplette neue Hosen kaufen.
Ich esse echt nicht viel. Ok, ich nasch ganz gerne Süßes.
Aber durch die Medikamente nehm ich nun auch ruck zuck zu, was mir früher weniger ausgemacht hat.
Du bist also nicht die einzigste.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Valentina
Also ich war mal auch schlank und habe vom Quetiapin 15 kg zugenommen und fuehle mich ueberhaupt nicht mehr wohl. ch muss dazu sagen, dass das Hungergefuehl abnimmt, sobald der Medikamentenspiegel aufgebaut ist. Aber alles ist besser als diese Anspannung, welche die Schizophrenie, zumindest bei mir, mit sich bringt.
 
Peter23
Es gibt mehrere Faktoren die dazu führen können durch solche Medikamente zuzunehmen.
Stoffwechsel Störungen, Erhöhung der Wassereinlagerung - Ödeme usw.
Dennoch ist jeder selbst sein Glückes Schmied. Durch die richtige Ernährung, "da helfe ich bei Rückfragen gerne" Sport, Disziplin und viele andere Faktoren ist es möglich die Figur zu erlangen die man sich gerne wünscht !
 
blacky
Hallo,

also ich habe durch Zyprexa damals 35 kg zugenommen und es ging mir gar nicht gut. Die Krankheit hatte ich in Schach,aber meine Garderobe passte natürlich nicht mehr. Ich war todunglücklich. Zum Glück gelang es mir wieder abzunehmen und heute nehme ich Risperidon. Davon habe ich noch nicht wieder zugenommen und es geht mir besser.
 
Springe ins Forum:
 
Werbung
cleverALLNET