Thema ansehen
 Thema drucken
Wie viele aktive user gibt es hier?
eartha
Hallo,
ich gucke immer wieder mal rein und finde nichts neues. WEr guckt denn sonst noch so hier rein?
Liebe Grüße eartha
 
Doro
Hallo eartha,
es gibt ja auch nicht immer etwas Neues zu schreiben. Ich möchte mich noch für deine aufmunternden Worte bedanken. Für meinen Sohn hat sich ja wirklich einiges verbessert, worüber ich sehr froh bin. Man sollte nicht so weit in die Zukunft schauen, sondern sich über jeden Guten Tag freuen.
Unter "Schizophrenie" wurde eine ganze Zeit lang regelmäßig geschrieben, das hat sich jedoch dann aufgelöst. Ich finde es auch schade, dass jetzt viele nicht mehr schreiben. Es geht ja für manche auch darum, überhaupt mal über die Erkrankung offen reden zu können. Ich, als Angehörige, rede bei Verwandten und Bekannten höchstens von einer psychischen Erkrankung. Das allein weckt schon genug Neugier. Ich möchte nicht, dass mein Sohn wegen seiner Erkrankung ausgeschlossen wird. Für Leute, die keine oder wenig soziale Kontakte haben, kann man auch einfach über Alltägliches schreiben. Das hilft auch schon weiter. Mein Sohn hat leider das Kommunizieren verlernt, darum schreibe ich, um ihn zu verstehen und zu lernen, wie andere damit umgehen. So habe ich auch gute Ratschläge bekommen, bezüglich der EU - RENTE z.B..
Ich denke auch andere haben Probleme mit Alg II oder anderen Ämtern und könnten hier im Forum Tips bekommen.
Manche schreiben im Erwerbslosen Forum und finden nicht die richtige Ratgeber.
Ich hoffe, dass in Zukunft wieder mehr Leute sich hier einfinden. Vielleicht kann man ja auch im Chatroom einen passenden Zeitpunkt finden.
Ich wünsche allen, die hier hereinschauen, eine besinnliche, ruhige Weihnachtszeit.

Herzliche Grüße Doro
 
eartha
Hall Doro,

das freut mich sehr, dass es Deinem Sohn besser geht.
 
Springe ins Forum:
 
Werbung
cleverALLNET