Thema ansehen
 Thema drucken
Nebenwirkungen/Gefühlslosigkeit
Kaja
Hallo, zusammen,

mich würde mal interessieren, welche Medikamente ihr nehmt und was für Nebenwirkungen ihr damit habt.

Was mich ja ungemein belastet, ist diese Gefühlslosigkeit, seit ich mein Medikament (Solian) einnehme.
Ich habe gar keine Gefühle mehr; weder hoch noch runter; weder lachen noch weinen.
Jeden Tag die gleiche monontone Stimmungslage, ganz gleich was ich tue.
Das nervt ungemein.
Die Gefühle fehlen mir.

Wem geht es noch so?
Hofft ihr oder denkt ihr, dass es irgendwann besser wird.

Danke schon mal für eure Antworten.

Kaja
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Hallo, Bulandus,

ich nehme 200 mg Solian täglich.
Das ist ja im Vergleich zu deiner Dosis noch relativ niedrig.
Trotzdem hab ich keine Gefühle mehr.
Oft komme ich mir vor wie ein Roboter, der nur noch funktioniert.

L.G.
Kaja
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Stimmt, Bulandus.

Es ist nicht wirklich viel und reicht dennoch schon aus.

Ja, das belastet mich sehr.

Liebe Grüße dir,
Kaja
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Wo sind auf einmal die Beiträge von Bulandus hin?
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Andreas
Hallo Kaja,

Bulandus hatte mir eine Nachricht mit der Bitte zur Löschung seines Mitglieds-Accounts zukommen lassen.
Wieso, weshalb und warum kann ich nicht sagen.

Lieber Gruß
Andreas
Wir Menschen werden geboren um Fehler zu machen.
 
Web
Kaja
Danke, Andreas.

Ich find es nur merkwürdig, dass da auch gleichzeitig alle Beiträge mit von ihm gelöscht sind.
Schade drum.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Gibt es keinen mehr hier, der zu diesem Thema etwas dazu sagen kann?

Gibt's doch gar nicht.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Ich wünschte, ich würde auch ausreichend empfinden.
Doch leider ist dem nicht so.

Was meine Ärztin meint?
Die glaubt mir nicht mal, dass ich das so als Nebenwirkung habe.
Die sagt immer: Frau K., Sie sind nunmal etwas maskulin.

Das stimmt aber nicht.
Ich weiß ganz genau, dass ich seit ich die Tabletten (Solian) nehme, keine Gefühle mehr wahrnehme.

Sie glaubt mir das nicht und das finde ich völlig blöde.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Genau das ist ja das Problem bei Beziehungen:
wie soll das funktionieren, ohne Gefühle?
Wie soll ich merken, was ich für jemand empfinde?

Ich stell es mir sehr problematisch vor.

Momentan bin ich ja Single.
Aber was ist, wenn ich jemanden kennenlerne
und so überhaupt keine Gefühle habe??

Das funktioniert ja alles gar nicht.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
Bei meinem letzten Arztbesuch hat es meine Ärztin mal von selbst gemerkt, dass ich
sehr gefühslos bin.

Ja, das wurde aber auch mal Zeit.
Dass die das mal bemerkt und auch glaubt, dass das von den Medikamenten ist.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Kaja
So, und nun melde ich mich noch mal, um etwas zu berichten.

Ich nehme mein Solian seit Sommer/Herbst 2013.
Nun sind 3 Jahre vergangen.
Irgendwann dieses Jahr im Frühjahr bemerkte ich, wie die Nebenwirkungen
nach und nach nachließen und es mir wieder besser ging.

Ein Arzt hat mir dann gesagt: um so länger man diese Medikamente nimmt, umsomehr gewöhnt sich der Körper daran und baut die Nebenwirkungen wieder
ab.

Es geht mir jetzt wesentlich besser als damals, als ich diese Beiträge hier
schrieb.
Alle meine Gefühle sind wieder da! Wink
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
Teufel
Hallo Katja ich nahm mal Solian ich bin überhaupt nicht damit zurecht gekommen. Das sich der Körper dran gewöhnt stimmt.
 
Kaja
Und ich habe das Solian - im Vergleich zu anderen Medikamenten - noch am besten mit vertragen.
Bin aber heilfroh, dass die Nebenwirkungen endlich nachgelassen haben.
Wandel ist im Leben die einzigste Konstante!
 
eartha
Das freut mich für Dich, Kaja :-)
 
Springe ins Forum:
 
Werbung
cleverALLNET