Artikel Navigation
 
Sein wie Gott. Aspekte des Religiösen im schizophrenen Erleben und Denken (Sondereinband)
Sein wie Gott. Aspekte des Religiösen im schizophrenen Erleben und Denken (Sondereinband)
von Ronald Mundhenk





Produktinformation

Sondereinband: 243 Seiten
Verlag: Paranus Verlag (Dez. 2002)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3926200367
ISBN-13: 978-3926200365

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung


Sein wie Gott. Vor allem in der beginnenden Schizophrenie scheint vielen Betroffenen diese Verheißung erfüllt. Gott wird unmittelbar erlebt, man fühlt sich eins mit ihm. Man versteht auch die geheimsten Zusammenhänge, hält sich für allwissend, allmächtig.
Aber es gibt auch die Kehrseite: Das Gefühl von Ohnmacht, Verlorenheit, Besessen-, ja Vernichtetwerden.
Gerade diese spannungsreiche Ambivalenz gibt dem schizophrenen Erleben und Denken seine Besonderheit, seine Vielfalt und Lebendigkeit. Grenzen werden erreicht, ausgelotet, manchmal überschritten: Gott und Teufel, Himmel und Hölle, Erwählung und Verwerfung, Gnade und Gericht, Leben und Tod, Weltuntergang und Neuschöpfung.
Dieses Buch stellt die unterschiedlichen Facetten religiösen Erlebens in der Schizophrenie dar und würdigt sie in Beziehung zu anderen, nicht-schizophrenen Erlebnis- und Denkweisen.
Sie leistet damit in erster Linie einen religionsphänomenologischen Beitrag.
Darüber hinaus wirbt sie im Hinblick auf die religiöse Di mension des Daseins um Verständnis und Partnerschaft mit dem schizophrenen Menschen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET