Artikel Navigation
 
Selbsthilfegruppen in Niedersachsen
Niedersachsen.
Landesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener in Niedersachsen e.V.
Auch hier empfehlen wir das Aufsuchen der Internetseite, denn es gibt noch mehr Selbsthilfeangebote in einzelnen Orten Niedersachsens als wie es hier aufgeführt. Das kann man nachlesen unter www.lpen-online.de. Dort erwähnte Orte sind Hildesheim, Braunschweig, Delmenhorst, Göttingen, Hannover, Laer, Osnabrück, Sulingen, Lüneburg, Diepholz, Uslar, Oldenburg, Wolfsburg und Meppen.


Im Rahmen der OPE-Bremerhaven bieten wir Ihnen eine telefonische Beratung von Bremerhavener Psychiatrie-Erfahrenen für Ratsuchende und Psychiatrie-Erfahrene an.
Unsere Bürozeiten sind freitags von 10.00 -13.00 Uhr.
Die Telefonnummer lautet: 0170 - 926 98 08.
Unsere Psychiatrie-Erfahrenen stehen Ihnen unter folgenden Email-Adressen zur Verfügung:
treasurer@ope-bremerhaven.de, counsellor@ope-bremerhaven.de, mistress.desaster@ope-bremerhaven.de
Infos zur Ortsgruppe Psychiatrie-Erfahrener Bremerhafen auch über www.ope-bremerhaven.de/kontakt/

Bremerhaven: Meetings jeden ersten Samstag im Monat 10 – 12 Uhr in der Michaelis- und Paulusgemeinde Bremerhaven-Lehe. Kontakt über Stephan Kupko: 0471/52838

Selbsthilfe- und Freizeitgruppe “Relax” trifft sich jd. Fr und jd. Sa von 15.00 bis 18.00 Uhr 500 m vom Hbf im Gesundheitstreff Schaarhaus, Bremer Str. 14 in Delmenhorst. Kontakt: Peter Willsch Tel. 04221 / 74721, Bärbel Arbeiter Tel. 04221 / 2834307

Verein Psychiatrie-Erfahrener Lüneburg – Gruppentreffen: Jeden ersten Montag im Monat im „Stövchen“, Heiligengeiststraße 31, 21335 Lüneburg um 18:30 Uhr. Telefon: 04131 /3 19 90 Kontakt: www.vpe-lueneburg.de

Blauwahl e.V: Unsere Begegnungsstätte ist jeden Tag von 15.00 bis 19.00 Uhr und Samstag von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Projektangebote: Kreativ, Frauengruppe, Filmabend, Sport und Sonntagsfrühstück. Kontakt: 04271/952499. Nienburger Str. 9c, 27 232 Sulingen, Interessenvertretung psychisch kranker Menschen im Landkreis Diepholz. Kontakt- und Beratungsstelle von Psychiatrie-Erfahrenen mit angeschlossener Begegnungsstätte , blau-wahl@freenet.de

Selbsthilfegruppe Oldenburg im „Propeller“, Auguststr. 90, 26121 Oldenburg. Jeden Montag 17.30 - 18.30. Ansprechpartner sind Frank Witte: 0441-5599756 oder Ina Vogelpohl: 0441-776800, E- Mail: vogelpohl@rehaverbundol.de

Die Psychiatrie-Erfahrenen Osnabrück sind eine Selbsthilfe- und Arbeitsgruppe zur Verbesserung der Situation von Psychiatrie-Betroffenen. Treffen: jeden Dienstag von 18.00 - 20.00 Uhr im Gruppenraum 201 des Kulturzentrums "Lagerhalle", Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück (gleichzeitig Postanschrift der Gruppe). Die Lagerhalle befindet sich unmittelbar in der Nähe der Bushaltestelle "Heger Tor" (Buslinien (R)11/12/13/(R)31/32/33). Zu Fuß vom Hbf. etwa 30 Min. Info: Matthias Wiegmann (Tel. 0541 / 589429, m_wiegmann_2000[at]yahoo.de) oder Birgit Linnemann: 0541/99899500, birgit.linnemann@googlemail.com)

Verein Psychiatrie-Erfahrener (VPE) Hannover e.V., Rückertstr. 17 (Nähe Goetheplatz), 30 169 Hannover, Tel/Fax 0511 / 131 88 52 (evtl. Anrufbeantworter), VPEHannover@arcor.de, www.psychiatrie-erfahrene-hannover.de, Bahn 10 und 17 sowie Bus 300, 500 und 700 bis Goetheplatz, Bahn 9 bis Schwarzer Bär. Offene Teestube Di+Sa+So 15-19 und Freitag SHG “Ängste und Depressionen” ( Herr Lübbe )

Die Hildesheimer Selbsthilfegruppe der Psychiatrie-Erfahrenen trifft sich jeden zweiten Dienstag und vierten Donnerstag im Monat um 17.00 in der Begegnungsstätte in der Hannoverschen Str. 27, Eingang Friedrichstr. 5, 31 134 Hildesheim, Nähe Bahnhof. Bitte klingeln! Info Andreas Marheineke, Löwentorstraße 9, 31135 Hildesheim, Tel. 05121 / 7 03 61 48 oder KIBIS 05121 / 74 16 16

In Braunschweig treffen sich die Psychiatrie-Erfahrenen jeden 2. Mi im Monat von 18 - 19.30, bei "Der Weg", Bruchtorwall 9-11, Erdgeschoss. Info www.psychiatrie-erfahrene-braunschweig.de. Wir tauschen Erfahrungen aus, bieten Infos und möchten die Situation für uns in Braunschweig, den zugehörigen Psychiatrien, Heimen und Einrichtungen verbessern. ÖPNV: Straßenbahn Nr. 3, 5 oder 7 zum Friedrich-Wilhelm-Platz. Von dort 15 Meter südlich Ri großes Nord-LB Hochhaus zum Bruchtorwall. Dort links und noch etwa 80 Meter bis zur Hausnr 9-11

Selbsthilfegruppen in Göttingen: KIBIS im Gesundheitszentrum, Lange-Geismar-Str.82, 0551- 48 67 66
1. SHG für emotionale Gesundheit – Emotions Anonymous : Monatgs 19.30
2. SHG Angst / Panikattacken: Dienstags 19.30, nach Absprache in der Innenstadt.
3. Selbsthilfegruppe für Psychose-Erfahrene: Jeden 2. Und 4. Mittwoch im Monat, 18.30
4. Wege aus der Ess-Störung: Freitags 19.00
5. Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen: Jeden Mittwoch, 18.00

In Uslar trifft sich jd 1. + 3. Fr von 19-21 Uhr SHG Depressions-Erfahrene in der Friedenskirche, Stiftstr. 7. Moderiert durch Pastor u Gemeindehelferin. Info Axel Groffmann, Bella Clava 31, 37170 Uslar, Tel.: 05571- 302705

Winsen (Luhe) (nähe Hamburg) Aufgehende Sonne - Selbsthilfegruppe für Menschen in seelischer Not, jeden Mittwoch 19.30 Uhr im Seniorentreff, Mühlenstraße 2, 21423 Winsen (Luhe), Kontakt Gudrun Matysek, Tel.: 04171 / 692344 oder Edeltraud Janß 04171-62975
Werbung
cleverALLNET