Artikel Navigation
 
Ich bin doch nicht verrückt. Erste Konfrontation mit psychischer Krise und Erkrankung.
Ich bin doch nicht verrückt. Erste Konfrontation mit psychischer Krise und Erkrankung (Broschiert)
von Fritz-Michael Stark, Fritz Bremer, Ingeborg Esterer

Produktinformation

Broschiert: 239 Seiten
Verlag: Psychiatrie-Verlag; Auflage: 2 (Dez. 2000)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3884142100
ISBN-13: 978-3884142103

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Angst, psychisch krank zu sein und womöglich in der "Klapse" zu landen, sitzt tief. Dabei ist es nicht unbedingt die Krankheit, die Angst macht. Es sind eher die Vorstellungen, die man selber damit verbindet, und die Institution Psychiatrie, die stigmatisieren. Die Unwissenheit über das, was in der Psychiatrie tatsächlich geschieht und was sie leisten kann, verhindert, daß Betroffene und Angehörige sich rechtzeitig Hilfe holen. In diesem Buch schreiben Menschen über erste Konfrontation mit psychischen Krisen und mit der Psychiatrie. Fachleute berichten aus ihrer Praxis und weisen auf Wege der Bewältigung hin. Die Beiträge wollen helfen, Vorurteile abzubauen und Betroffene und Angehörige ermutigen, sich auch bei psychischen Problemen zu Experten in eigener Sache zu entwickeln.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Name:

Sicherheitscode:
Sicherheitscode


 
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
Werbung
cleverALLNET